Donnerstag, 27. Oktober 2016

[Booktalk] - abgebrochene Serien und Trilogien

Wir alle kennen sie, Serien die wirklich vielversprechend waren sich im Endeffekt aber als pure Enttäuschung herausgestellt haben. Ich hab euch mal eine Liste zusammengestellt mit Serien, die ich zwar angefangen aber nie beendet habe! Das kann unterschiedliche Gründe haben und muss nicht automatisch heißen, dass die Serie schlecht ist, manchmal verliere ich einfach die Motivation, vor allem wenn der Zeitraum zwischen den Veröffentlichungen sehr lange ist!
Hier werde ich aber nur über abgebrochene Reihen schreiben bei denen ich zumindest den ersten Teil komplett gelesen habe und danach aufgehört habe mit der Reihe! Irgendwann wird es bestimmt auch einen Post zu abgebrochenen Einzelbänden geben!
Außerdem ist die Liste nicht komplett, ich werde hier nur über Bücher schreiben bei welchen ich mich bewusst dazu entschieden hab die Serie nicht zu beenden bzw. nicht weiterzulesen! Es gibt mehr als genug Buchreihen, die ich nie beendet habe, die die hier erwähnt werden sind mir am besten in Erinnerung geblieben :D
Achja ich habe für alle Reihen die englischen Cover genommen, da ich sie nur auf englisch gelesen habe und ehrlich gesagt nicht bei jeder weiß, ob sie ins Englische übersetzt wurden oder nicht!


Delirium

Delirium , der erste Band der Serie, hat mir wirklich sehr gut gefallen, auch der zweite Teil war wirklich gut, aber ich konnte mich nicht mehr wirklich in die Geschichte hineinversetzen. Beim dritten Teil habe ich dann komplett mit der Serie aufgehört, weil mir klar wurde, dass es mir ziemlich egal ist wie die Geschichte ende! Ich habe alle 3 Bände in meinem Bücherregal glaube aber nicht, dass ich sie jemals lesen werde! Die Geschichte hatte im Endeffekt leider nicht genug Spannung um mich zu fesseln! 

Pretty Little liars
Da ich schon seit Jahren die Serie anschaue und absolut liebe habe ich vor ca. 2 Jahren auch mit den Büchern angefangen und war leider mehr als enttäuscht! Buch und Serie haben ziemlich wenig miteinander zu tun und das ist auch gut so! Ich habe nach dem 3. oder 4. Teil aufgehört zu lesen weil die Bücher meiner Meinung nach einfach nur schlecht sind. Ich bin wirklich froh darüber, dass die Serie so stark geändert wurde, sonst wäre sie wohl gleich nach der ersten Staffel abgesetzt worden.

Beautiful Creatures

Von der Reihe habe ich Teil 1 und 2 gelesen und mochte die beiden Bände wirklich sehr gern! Dann wurde der Film veröffentlicht, der so schrecklich war, dass ich keine Lust mehr dazu hatte die Serie weiterzulesen! Ich habe selten so eine schlechte Buchverfilmung gesehen, ich kann meinen Hass für den Film gar nicht in Worte fassen ;)

Starcrossed
Schon der erste Teil hat mich nicht wirklich vom Hocker gerissen, bei der Hälfte des zweiten habe ich dann mit der Reihe aufgehört. Es ist nicht so, dass die Bücher oder die Geschichte per se schlecht sind, mich hat einfach der Ausgang nicht interessiert, außerdem fand ich den Schreibstil auch nicht unbedingt gut, die Liebesgeschichte war langweilig... Im Endeffekt gab es viele kleine ausschlaggebende Gründe dafür, dass ich die Serie abgebrochen habe.

Ashes
Der erste Teil der Trilogie hat mich mehr als überzeugt und ich konnte es kaum erwarten auch die anderen Teile endlich in der Hand zu halten! Umso größer war dann die Enttäuschung als ich nach 3 Kapiteln aufgehört habe! Es gibt nicht viel das ich mehr hasse als ein Perspektivenwechsel, der erste Band wurde aus der Perspektive der Protagonistin geschrieben, im zweiten waren es auf einmal auch die Blickwinkel von Personen die mich absolut nicht interessiert haben! Ich hätte die Reihe wirklich gerne weitergelesen, vielleicht mach ich das auch irgendwann, aber derzeit habe ich leider keine Lust dazu.

The Lorien Legacies
Ich habe die ersten 3 Teile der Reihe gelesen und fand sie auch wirklich gut, mittlerweile habe ich aber leider das Interesse verloren! Die Bücher sind wirklich gut geschrieben und auch die Geschichte selbst finde ich sehr faszinierend, irgendwann lese ich die Serie bestimmt zu Ende, derzeit habe ich aber wenig Interesse daran. Ihr solltet dem Buch aber auf jeden Fall eine Chance geben, und auch der Film ist überraschenderweise ziemlich gut umgesetzt.

The forest of Hands and teeth
Der erste Teil hat mich absolut gefesselt, mehr als einmal habe ich geweint und die ganze Zeit mit gefiebert, das Buch hatte alles was ich mir gewünscht habe und alle meine Erwartungen wurden erfüllt, aber das Ende hat mich mehr als enttäuscht! Ich weigere mich bis heute die Reihe fertig zu lesen, obwohl mich schon interessieren würde was sich die Autorin für Teil 2 und 3 hat einfallen lassen. Es ist nicht so, dass das Ende schlecht war, das war es nämlich bei weitem nicht, aber ich war so in die Geschichte investiert, dass ich absolut geschockt war.


So meine Lieben, das wars fürs Erste! Irgendwann gibt es bestimmt noch einen Post dazu, aber derzeit verspreche ich jedoch nichts ;)

Was für Reihen habt ihr abgebrochen, aus welchen Gründen auch immer? Und bei welchen Reihen hab ihr nicht das Bedürfnis weiterzulesen?