Montag, 30. Mai 2016

Montagsfrage #7


Vielen von euch wird es wahrscheinlich nicht aufgefallen sein, aber ich war in letzter Zeit ziemlich inaktiv was daran liegt, dass ich Anfang/Mitte Mai in London war! Durch die ganze Action hatte ich keine Zeit zum Lesen oder Rezensionen vorbereiten! Die Zeit in London war wirklich toll, vielleicht werde ich noch einen kurzen Post dazu verfassen ;) Vor allem die Warner Brother Studios sind mehr als sehenswert, nicht nur für Harry Potter Fans!

Heute gibt es mal wieder eine Montagsfrage von
Bücherfresserchen, für mehr Infos schaut am besten direkt bei ihr vorbei!


  Falls ihr Klassiker lest, habt ihr (einen) besondere(n) Favoriten und wenn ja warum?
 
 
Vor ein paar Jahren hätte ich ohne Zweifel "Sturmhöhe" (OT "Wuthering height") gesagt, ich habe das Buch immer wieder gerne gelesen und neue Dinge entdeckt! Lange Zeit war es eines meiner Lieblingsbücher, mittlerweile schaffe ich aber nicht mal mehr die ersten paar Seiten. Obwohl ich das Buch immer noch weiterempfehlen kann!!
Mittlerweile ist es Alice im Wunderland! Ich habe die Geschichte immer schon geliebt und auch der  Film ist seit Jahren meine Lieblingsfilm von Disney. Genauso habe ich als Kind die Version mit Whoopie Goldberg geliebt! Ich habe glaube ich 6 oder 7 verschiedene Versionen des Romanes und lese ihn immer wieder gerne, auch Neuinterpretationen lese ich gerne!
 
Ich mag die Geschichte einfach irrsinnig gerne, die verschiedenen Charaktere die kleinen Abenteuer, die Alice im Wunderland erlebt überzeugen mich immer wieder aufs Neue :)

Wie sieht es bei euch so aus? Was ist euer Lieblingsklassiker, wenn ihr einen habt?