Mittwoch, 20. April 2016

[TAG] Totally Should've Book Tag!

Wiedermal ein Tag! Ich finde es gibt kaum bessere Möglichkeiten einen Blogger oder Leser besser kennenzulernen als durch Tags! 
Ich habe mir den Tag bei der lieben Julia von Lizoyfanes abgeschaut, die den Tag schon vor längerer Zeit gemacht hat :D  
 
1. Hätte auf jeden Fall eine Fortsetzung haben sollen 
 

Auch wenn das Buch ein wirklich sehr tolles Ende hatte und ich die Geschichte sowohl als Kind, Jugendliche und auch jetzt als "Erwachsene" ;) liebe wäre doch eine Fortsetzung zu "die unendliche Geschichte" von Michael Ende wahnsinnig genial! Eines der wenigen deutschen Bücher, dass mir immer schon gefallen hat und auch immer gefallen wird! 

2. Hätte auf jeden Fall eine Spin-Off-Serie haben sollen 
 

 
Ich glaube, dass eine Spin-Off-Serie von The Hunger games wirklich interessant wäre! Was ist mit den anderen Ländern passiert? Oder vielleicht soagr eine Vorgeschichte zu den vorhergehenden Spielen?
In fast allen apokalyptischen Büchern, die von amerikanischen Autoren geschrieben wurden spielen nur in Amerika, da wäre es bei einigen vielen interessant zu wissen was mit dem Rest der Welt passiert ist, aber vor allem be Hunger Games würde mich das wahnsinnig interessieren.

 
3. Ein Autor, der auf jeden Fall mehr Bücher schreiben sollte 

 
Eigentlich hatte die Autorin vor mehr Teile der Reihe zu schreiben, anscheinend gingen ihr aber die Ideen aus? Ich hab mal einen Blog Post von ihr gelesen in dem sie gemeint hat, dass derzeit kein weiteres Buch geplant ist! Aber anscheinend blüht die Hoffnung ihrer Fans gerade erneut auf, dass nun doch eins kommen soll! Man kann wohl nur abwarten und Tee trinken! Ich würde mir aber auf jeden Fall wünschen, dass die Autorin zumindest einen Abschlussteil für die Reihe schreibt.


4. Ein Charakter, der mit jemand anderes hätte zusammen kommen sollen 
 

 
Die Frage habe ich auf jeden Fall schon mal beantwortet - Im "Unpopular Opinions Tag"  Meine Antwort hat sich seit dem nicht geändert! Ich finde immer noch, dass Evie, die Protagonistin der Archana Chronicles, mit Death zusammenkommen sollte, auch wenn die Autorin eine andere Meinung hat. Zumindest sieht es nach dem 3. Band danach aus, ich bin gespannt, ob sich die Autorin nicht vielleicht doch mehr an ihren Fans orientieren wird. 
 
5. Hätte auf jeden Fall anders enden sollen 

 

Die Frage gab es glaub ich bei einem anderen Tag schon einmal! Aber für bleibt die Antwort wohl immer die gleiche! Ich will hier niemanden spoilern ich sage nur so viel: Nachdem ich (ziemlich knapp am Anfang des Buches) erfahren habe wie es endet habe ich wutentbrannt um 2 Uhr nachts eine meiner besten Freundinnen angerufen um mich darüber aufzuregen, danach habe ich das Buch für etwa eine Woche auf die Seite gelegt, weil ich einfach so wütend war!!!! Ich bin immer noch wütend über das Ende! So etwas tut man einfach nicht! 


6. Hätte auf jeden Fall verfilmt werden müssen
 

Wer meinem Blog schon länger folgt und meinen Post zu meinen Lieblingsserien gelesen hat weiß, dass die Strange Angels Serie eine meiner absoluten Lieblinge ist! Gut gemachte Filme der Reihe wären bestimmt mehr als grandios! Vor allem würde mich die Besetzung sehr interessieren! 

 
7. Hätte auf jeden Fall eine TV Serie werden müssen


 
Demon Road von Derek Landy gehört zu meinen Lieblingsbüchern, Filme der Buch-Reihe wären zwar bestimmt auch genial aber nur eine Serie könnte den Charm der Charaktere und deren Chemie so gut darstellen, dass es sich auch wirklich lohnt! Im ernst lest euch meine Rezension durch (*klick*) dann wisst ihr wieso ich diese Reihe (zumindest derzeit den ersten Teil) abgöttisch liebe und ich bin mir ziemlich sicher, dass die nächsten Teile nicht enttäuschen werden! 
8. Hätte auf jeden Fall nur 
eine Erzählweise haben sollen
 
Shadows (Ashes Trilogy, #2)

Das erste Buch, das mir hierzu einfällt ist "Shadows" der zweite Teil der Ashes Trilogie von Ilsa J. Bricks! Der erste Teil der Reihe war richtig gut! Verdammt gut sogar und wurde nur aus einer Perspektive geschrieben! Ich habe mir dann sofort den zweiten Teil geholt aber nach ein paar Kapiteln enttäuscht wieder aufgehört, da es auf einmal aus mehreren Perspektiven geschrieben wurde!

So etwas stört mich immer aber normalerweise denke ich mir immer: Augen zu und durch! Aber bei dem Buch ging es leider nicht!

Mich stört es aber immer, wenn von einem Band zum nächsten der Blickwinkel gewechselt wird. Für manche Bücher macht es sind, aber bei den meisten stört es mich einfach nur tierisch. 
 
9. Sollte auf jeden Fall eine Coveränderung haben 


Jeder weiß, dass ich Jennifer L. Armentrout vergöttere, ich schwärme tagtäglich von der Autorin und ihrem Schreibstil, aber bei jedem ihrer Cover, egal wie gut das Buch ist, schäme ich mich ein bisschen!  Ihre Geschichten sind immer voll von Action, Spannung, Freundschaft, Liebe und noch viel mehr was ein Buch wirklich gut macht! Aber betrachtet man nur ihre Cover denkt man sich "Määääh Schnulze..." Es ist nicht so als ob die Autorin nicht schon mehr als genug Ruhm hätte (und das zurecht) aber sie könnte bestimmt eine viel breitere Masse ansprechen wenn die Cover ihrer Bücher besser werden!
 
 
10. Hätte auf jeden Fall das Original-Cover behalten sollen




So ziemlich jedes Buch das verfilmt wurde und ein passendes Cover zum Film bekommen hat! Verlage sollten echt damit aufhören, die passenden Cover sehen nie schön aus und sind auch nicht besonders ansprechend! Aber jetzt mal ganz ehrlich wie bescheuert ist denn das Cover für die deutsche Ausgabe von "Warm bodies"? Wem ist denn der Mist eingefallen? 


11. Hätte nach dem ersten Buch aufhören sollen


50 Shades ist wohl der Klassiker in dem Fall! Nicht einmal der erste Teil der Reihe sollte existieren geschweige denn 3!! 

So meine Lieben, das wars für heute!! Wie immer tagge ich keine bestimmte Person, wer den Tag machen will ist herzlichst dazu eingeladen! Hinterlasst mir einfach den Link in den Kommentaren und ich schau bei euch vorbei!