Montag, 1. Februar 2016

Lesemonat Jänner 2016

Obwohl ich in letzter Zeit viele neue und großartige Bücher bekommen hab wurden leider im Jänner nur wenige gelesen! Ich habe Netflix neuentdeckt und schaue eine Serie nach der anderen an, da kommen Bücher meistens zu kurz! Auch mein Blog kam in letzter Zeit leider immer an zweiter Stelle, das ändert sich aber hoffentlich diesen Monat!
Außerdem konnte mich leider kein Buch so richtig überzeugen, dadurch hat sich meine Leselaune in Grenzen gehalten! 
 The Wicked + The Divine
Leider wurden meine Erwartungen an das Buch nicht erfüllt, meine vollständige Rezension könnt ihr *hier* nachlesen


Everneath von Brodi Ashton
Auch Everneath war leider nicht so gut wie ich gehofft habe, das Buch hat sehr gute Bewertungen erhalten und klingt genau richtig für mich, aber ich hätte mir mehr erwartet. *Hier* meine Rezension.  
 
Fallen Crest high von Tijan
Auf lovelybooks bin ich Teil einer Challenge, eine der Aufgaben im Jänner waren Szenen mit sportlichen Szenen, wer Fallen Crest High gelesen hat weiß, dass die Protagonistin fast jedes Kapitel laufen geht ;) Rezension gibt es *hier*


Die Feenjägerin von Elizabeth May
Das Buch wurde mir vom Heyne Verlag zur Verfügung gestellt (Danke :D) Rezension dazu gibt es auch schon *hier*
 
5. The Girl of fire and thorns von Rae Carson
Ein weiteres Buch an das ich hohe Erwartungen hatte, da viele der Meinung sind, dass es viel mehr Aufmerksamkeit verdient. Leider kann ich die Ansicht nicht wirklich nachvollziehen.
 
So meine Lieben das wars. Was habt ihr so im Jänner gelesen?